Auspuff "LTH Midrange" Curly Stehbolzenabstand 50-57mm Vespa PK, PV, V50

Artikelnummer: 108835

Kategorie: LTH


249,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 249,00 €
Lieferzeit

innerhalb: 121 - 123 Werktage



LTH Auspuffanlage "Midrange" für Vespa PV, V50, PK

Die Midrange Anlage ist das wie der Name schon sagt das Mittel zwischen LTH Road und LTH Race. Mobilisiert der Race alle Pferde über die Drehzahl so zeichnet sich der midrange durch einen angenehmeren Leistungseinsatz bei nur geringfügig kleinerer Höchstleistung als der Race aus. Die Vorresoleistung ist höher als beim Race, somit ist er die erste Wahl für den Wettbewerb in der ESC und für alle die mit viel Leistung auch auf der Strasse fahren wollen. Der Flansch passt für Polini, Malossi und Quattrini M1,L,R Zylinder. 2009 haben wir diesen in der ESC auf einem M1L eingesetzt und damit einen 3.Gesamtrang in der Klasse2 erreicht. Mit diesem Auspuff und einem entsprechend auf 188° angepassten M1L V2009 sind bis zu 27 PS möglich. Im Drehzahl und Leistungsvergleich mit dem Franz ist der Midrange etwas darüber angesiedelt, der Road etwas darunter.

optimale Auslasssteuerzeiten:

Road: <180°

Midrange: 180-190°

Race: >190°

Die Anlage wird in Deutschland gefertigt und mit einem Dämpfer aus poliertem Alu versehen.

incl. Befestigungsteile und Schalldämpfer.

Der Auspuff ist auch unter dem Namen RX-1 bekannt.

Das Diagramm beschreibt einen unabhängigen Test eines Parmakit mit dem Midrange, LTH Race, Falc, S&S, Parmakit und Berta Anlage.

Der Midrange ist der violette und die Daten sind auf der 2.Seite.

Im Vergleich zu den anderen Anlagen liegt der Midrange zwischen diesen, bietet ein gutes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, dreht gut aus und bietet dabei eine recht hohe Leistung. Die Leistung wird nur von der Falc Anlage getoppt die sich aber in einem Drehzahlbereich abspielt der auf der Strasse nicht angenehm zu fahren ist und diese auch aggressiv einsetzen lässt. Der Midrange hat einen recht angenehmen Leistungsanstieg den ihn z.Bsp. für die ESC prädestiniert wo ein sanft ansprechender Motor für das Rausbeschleunigen gefragt ist. Der LTH Race funktioniert auf diesem Parmakit nicht da die Auslasssteuerzeit zu gering ist.

Mit 26,3PS bei 9000 U/min und 21,6Nm bei 8000 U/min ist der Midrange also eine nette Option für den Parmakit.

Stehbolzenabstand von (Mitte/Mitte): 50-57mm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Kontaktdaten